1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Vattenfall investiert in Schweden massiv in Windenergie

Der Energiekonzern Vattenfall hat am Donnerstag massive Investitionen in den Ausbau der Windkraft in Schweden angekündigt. Wie das Staatsunternehmen in Stockholm mitteilte, soll die Leistung eigener Windenergieanlagen bis 2016 von derzeit sieben auf 17 Terawattstunden (TWh) mehr als verdoppelt werden. Vattenfall ist in Deutschland mit seinem Tochterunternehmen der drittgrößte Anbieter von Elektrizität. Vattenfall ist von der schwedischen Regierung als Alleineigner verpflichtet worden, bei der angestrebten Umstellung auf erneuerbare Energieformen in Schweden eine führende Rolle zu spielen. Das Unternehmen steht auch im eigenen Land in der Kritik, weil es über seine Tochter Vattenfall Europe in Deutschland massiv auf fossile Energieträger mit erheblichen Problemen für die Umwelt setzt und wie in Ostdeutschland Braunkohle verfeuert.

  • Datum 18.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Uu8
  • Datum 18.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Uu8