1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Vatikanpost gibt Sonderbriefmarken heraus

Vier Sonderbriefmarken mit dem Titel "Die restaurierte Kapelle von Nikolaus V." gibt die Vatikanpost am Dienstag (6. Mai 2003) heraus. Sie zeigen Ausschnitte aus Fresken von Beato Angelico, der die Privatkapelle des Papstes, die so genannte "Cappella Niccolina", im Jahre 1448 ausgestaltete. Der Dominikanermönch setzte Szenen aus dem Leben der Heiligen Stephanus und Laurentius in Bilder um. Die Kapelle war Ende der 90er Jahre restauriert und für Besucher der Vatikanischen Museen wieder zugänglich gemacht worden.

Die Marken sind im Wert von 0,41 Euro, 0,62 Euro, 0,77 Euro oder 1,03 Euro erhältlich. Am gleichen Tag erscheint eine Briefmarke, die dem 1700. Todestag des heiligen Georgs gedenkt und den Märtyrer zu Pferde im Kampf mit dem Drachen zeigt. Ihr Nennwert beträgt 0,62 Euro.

  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bOU
  • Datum 05.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3bOU