1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Vargas Llosa wird Jury-Mitglied in San Sebastian

Der peruanische Schriftsteller Mario Vargas Llosa wird Jurypräsident des 52. Internationalen Filmfestivals von San Sebastian. Die Wahl fiel auf den Autor ("Die Stadt und die Hunde"), weil einige seiner Romane verfilmt worden sind. Beim Festival in Nordspanien vom 17. bis 25. September 2004 werden 17 Filme um die "Goldene Muschel" konkurrieren, teilten die Veranstalter nach Presseberichten vom Samstag (4.9.2004) mit. Darunter sind Produktionen aus Argentinien, China, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Iran, Kolumbien, Marokko, Spanien und den USA.

Eröffnet wird das Festival mit Woody Allens neuem Film "Melinda and Melinda". Der US-Regisseur sowie die Schauspieler Annette Bening und Jeff Bridges werden zudem für ihr Lebenswerk mit dem "Donostia"- Preis geehrt. Das Festival von San Sebastian ist das wichtigste Spaniens und zählt mit Cannes, Venedig und Berlin zu den vier großen Filmwettbewerben Europas.

  • Datum 04.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Wmm
  • Datum 04.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Wmm