1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Van Gogh feiern

Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für das "Vincent Van Gogh Jahr 2003" auf Hochtouren. Zum 150. Geburtstag des Künstlers wollen mehrere Museen in den Niederlanden Sonderausstellungen zeigen.

Das Amsterdamer Van Gogh Museum plant, die Lieblingswerke des Malers auszustellen. Unter dem Titel "Die Auswahl Van Goghs" sollen außerdem 150 Gemälde gezeigt werden, die für den Künstler eine wichtige Rolle gespielt haben. "Van Gogh modern", eine weitere Ausstellung, will den Einfluss Van Goghs auf die Nachkriegskunst dokumentieren.

Im Kröller-Müller-Museum in Otterlo geht es um "Vincent und Helene". Die Gründerin des Museums, Helene Kröller-Müller, hatte sich zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts durch Van Goghs Bilder zum Sammeln von Kunstwerken inspirieren lassen. Auch Frankreich will den Künstler ehren. In Auvers-sur-Oise, wo sich Van Gogh 1890 das Leben nahm, soll das Haus seines Freundes Doktor Gachet für Besucher geöffnet werden.

WWW-Links

  • Datum 06.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2OM9
  • Datum 06.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2OM9