1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Uvangua aus Namibia

Uvangua hat Deutsch an einer deutschen Schule in Windhoek gelernt. Kopfzerbrechen bereiten ihr noch die vielen Grammatikregeln, etwa die Artikel. Bei der Erfüllung ihre Traums wäre die aber unwichtig.

Audio anhören 02:39

Uvangua aus Namibia – das Porträt als MP3

Name: Uvangua

Land: Namibia

Geburtsjahr: 1993

Beruf: Schülerin

Ich lerne Deutsch, weil …
es an meiner Schule Pflicht ist, Deutsch zu sprechen. Es ist eine deutsche Schule.

Mein erster Tag in Deutschland …
war sehr schön, obwohl ich von dem Flug sehr müde war.

Das ist für mich typisch deutsch:
Die Pünktlichkeit, die Ordentlichkeit – und die vielen Fahrräder.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin, weil es die deutsche Hauptstadt ist.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die vielen Regeln, wann welcher Artikel mit welchem Fall verwendet wird.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
shoppen und spazierengehen. Außerdem würde ich gerne ein Konzert besuchen.

Mein größter Wunsch oder Traum:
Die Welt zu bereisen.

Meine Freizeitbeschäftigung:
Ich schaue Fernsehen, lese und höre Musik.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads