1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

USA ziehen nach Schallangriffen Diplomaten aus Kuba ab

Mindestens 20 US-Diplomaten waren in den vergangenen Wochen aufgrund verschiedener körperlicher Symptome wie Gehörverlust, Übelkeit und Schwindel medizinisch behandelt worden. Die USA vermuten gezielte Angriffe mit unhörbaren Tönen.

Video ansehen 01:52