1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

USA: weniger Ausstoß von Treibhausgasen

Der Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid in den USA ist nach offiziellen Angaben 2009 um sieben Prozent gesunken und damit so stark wie nie seit Beginn der Statistik vor gut 60 Jahren. Gestiegenes Umweltbewusstsein alleine sei aber nicht der Grund, teilte die Behörde für Energie-Information (EIA) mit. Auch die massive Konjunkturkrise habe beigetragen, zusammen mit einem anhaltenden Trend zu einer insgesamt weniger energiehungrigen Wirtschaft und Energiequellen, die weniger CO2 freisetzen, das als einer der wichtigsten Verursacher der Klimaerwärmung gilt.