1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

USA warnen erneut vor Meciars Rückkehr an die Macht

- Slowaken Äußerungen aus dem Ausland gegenüber kritisch eingestellt

Bratislava, 4.6.2002, RADIO SLOWAKEI, deutsch

Die Besorgnisse der USA, ob die Slowakei nach den September-Parlamentswahlen eine demokratische Regierung haben wird, hat der amerikanische Botschafter in der Slowakei, Ronald Weiser, dem slowakischen Staatspräsidenten Rudolf Schuster vor dessen USA-Reise vermittelt.

(...) Über 50 Prozent der slowakischen Bürger halten Äußerungen der ausländischen Politiker über ihre Beunruhigung betreffs der möglichen Teilnahme von Meciars Partei HZDS an der künftigen Regierung für einen harten Eingriff in den freien Wahlkampf in der Slowakei. Rund 36 Prozent der Befragten meinen, die Erklärungen der ausländischen Vertreter soll man als Förderung der Demokratie verstehen. Die Umfrage führte die Abteilung für Medienforschung des Slowakischen Rundfunks Anfang Mai diesen Jahres durch. (ykk)

  • Datum 05.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2OBJ
  • Datum 05.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2OBJ