1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

USA und Russland bleiben in Syrien-Frage uneins

Ernüchterung zu Beginn des Jahrestreffens der acht führenden Industrienationen: Im Streit über die Syrien-Krise ist kein Übereinkommen zwischen US-Präsident Obama und dem russischen Präsidenten Putin in Sicht. Beide Länder hätten in der Frage unterschiedliche Ansichten, sagte Obama nach einem Gespräch mit Putin am Rande des G8-Gipfels.

Video ansehen 01:50