1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

USA steuert auf Rezession zu

Die US-Wirtschaft befindet sich nach Einschätzung der regionalen Notenbank von San Francisco anscheinend in der Rezession. Wie die Präsidentin der Federal Reserve (Fed) von San Francisco, Janet Yellen, am Dienstag (Ortszeit) in Palo Alto im US-Bundesstaat Kalifornien sagte, sei die Wirtschaft im dritten und vierten Quartal schwächer als erwartet und werde wahrscheinlich gar nicht wachsen. "Tatsächlich, die US-Wirtschaft scheint in einer Rezession zu sein", sagte sie. Zuvor war bekannt geworden, dass sich in Folge der Finanzkrise das Haushaltsdefizit der USA im abgelaufenen Steuerjahr fast verdreifacht hatte. Nach 162 Milliarden Dollar im vorangegangen Steuerjahr sei das Defizit bis zum Ende des Steuerjahrs 2007/2008 im September auf 455 Milliarden Dollar (330 Milliarden Euro) angewachsen, wie das Finanzministerium mitteilte.