1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

USA schließen Kriegsgegner von Irak-Aufträgen aus

Unternehmen aus Ländern von Kriegsgegnern wie Deutschland und Frankreich erhalten gemäß früherer Warnungen keine Generalaufträge in Milliardenhöhe zum Wiederaufbau des Iraks. In der am Dienstag bekannt gewordenen Richtlinie des stellvertretenden US- Verteidigungsministers Paul Wolfowitz heißt es zur Begründung, dieser Schritt sei notwendig, um die Sicherheitsinteressen der USA zu schützen. Der Wert der Aufträge beziffert sich auf 18,6 Milliarden Dollar, die aus US-Steuergelder bezahlt werden.

  • Datum 10.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4RAB
  • Datum 10.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4RAB