1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

USA: Die Weltwirtschaft soll von G20 koordiniert werden

Die Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer soll künftig bei der Koordination der weltweiten Wirtschaftspolitik eine führende Rolle einnehmen. Die G20 werde dafür das neue Forum sein, sagte ein Vertreter der US-Regierung am Donnerstag auf dem Gipfel der Gruppe in Pittsburgh. Ein solcher Schritt würde signalisieren, dass die bislang tonangebenden G8, also die sieben führenden Industrienationen und Russland, sich verbindlich einem breiteren Kreis öffnen, der auch aufstrebende Volkswirtschaften wie China und Brasilien einschließt.