USA: Afro-Amerikanerinnen bewaffnen sich | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 11.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

USA: Afro-Amerikanerinnen bewaffnen sich

Nach den Demonstrationen weißer Nationalisten in Charlottesville im vergangenen Sommer vertrauen viele Afro-Amerikaner nicht mehr auf den Schutz der Polizei. "So wie sich die Dinge entwickeln, ist es notwendig, dass wir lernen uns selbst zu verteidigen", sagen sie. Da wundert es nicht, dass die erste landesweite Waffenorganisation nur für Afro-Amerikaner viel Zulauf erlebt - auch von Frauen.

Video ansehen 05:08
Jetzt live
05:08 Min.