1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Zinsen unverändert

Die US-Notenbank Fed hat am Dienstag wie erwartet den Leitzins unverändert gelassen und ihre Warnung vor Inflationsgefahren erneuert. Damit gab sie keinerlei Hinweis darauf, dass sie Anfang kommenden Jahres die Zinsen senken könnte. Nach der Entscheidung der Währungshüter liegt der Schlüsselzins in den USA weiter bei 5,25 Prozent. Wegen der Abschwächung der weltgrößten Volkswirtschaft hatten die Finanzmärkte mit dieser Entscheidung gerechnet. Die Fed hat damit ihren Schlüsselzins bei vier aufeinander folgenden Sitzungen nicht geändert. Sie hatte im August ihre zweijährige Serie von 17 Zinserhöhungen unterbrochen.

  • Datum 13.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9WwM
  • Datum 13.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9WwM