1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Wirtschaft wächst so langsam wie seit 2003 nicht mehr

Der Abschwung der US-Wirtschaft ist möglicherweise stärker als befürchtet. Im ersten Quartal 2007 wuchs die größte Volkswirtschaft der Welt so schwach wie seit vier Jahren nicht mehr. Das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) halbierte sich fast auf 1,3 Prozent nach 2,5 Prozent im Vorquartal, wie das Wirtschaftsministerium in Washington am Freitag auf Basis vorläufiger Daten mitteilte. Hauptgrund für die Wachstumsschwäche waren geringere Exporte und die Krise am Immobilienmarkt. nach der Bekanntgabe der Zahlen stieg der Euro gegenüber dem Dollar auf ein neues Rekordhoch.
  • Datum 27.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AK5m
  • Datum 27.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AK5m