1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Wirtschaft schwächelt

Die amerikanischen Wirtschaftswissenschaftler erwarten in diesem Jahr das geringste Wachstum seit fünf Jahren. Die National Associ ation for Business Economics (NABE) korrigierte am Montag ihre Prognose für 2007 auf 2,2 Prozent. Im Februar waren noch 2,7 Prozent erwartet worden. Verantwortlich für die Abschwächung ist nach Meinung der Wissenschaftler die Flaute im Wohnungsbau aus. Nach einem fünfjährigen Boom hat sich dieser Markt deutlich abgekühlt. Die Talsohle wird aber nach Meinung vieler erst im nächsten Winter oder noch später erreicht. Immerhin soll sich die gedämpfte Konjunktur nicht auf die Beschäftigung auswirken: Die Arbeits losenquote der USA soll wie 2006 bei 4,6 Prozent bleiben. Das ist der niedrigste Stand seit sechs Jahren.

  • Datum 21.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Ai5I
  • Datum 21.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/Ai5I