1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Wirtschaft schrumpft stärker als erwartet

Die US-Konjunktur hat Hoffnungen auf ein Signal der Besserung enttäuscht. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Vereinigten Staaten schrumpfte im ersten Quartal 2009 mit der unerwartet hohen Jahresrate von 6,1 Prozent, wie das Handelsministeriums in Washington am Mittwoch mitteilte. Die Konjunkturlage ist damit noch immer fast so schlecht wie im vierten Quartal 2008, als die Wirtschaftsleistung um auf das Jahr hochgerechnet 6,3 Prozent zurückgegangen war. Zwar legte der private Konsum, traditionell die Stütze der US-Wirtschaft, erstmals seit zwei Quartalen wieder zu. Der Anstieg reichte jedoch nicht aus, um die Ausgabenkürzungen von Unternehmen auszugleichen.