1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Wirtschaft Ende 2004 weiter solide gewachsen

Die US-Wirtschaft ist Ende 2004 mit einem soliden Tempo gewachsen und wird nach Einschätzung von Analysten auch 2005 weiter kräftig expandieren. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der weltgrößten Volkswirtschaft stieg im Schlussquartal mit einer auf das Jahr hochgerechneten Rate von 3,8 Prozent nach 4,0 Prozent im dritten Quartal, wie das Handelsministerium am Mittwoch auf Basis endgültiger Berechnungen mitteilte. Damit bestätigte das Ministerium eine frühere Schätzung. Analysten hatten im Schnitt mit einem Wachstum von 4,0 Prozent gerechnet. Im laufenden Jahr werde die Wirtschaft weiter kräftig um 3,5 bis 4,0 Prozent wachsen, sagen die meisten Experten voraus. Lediglich vom hohen Ölpreis könnten bremsende Effekte ausgehen.
  • Datum 30.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ReX
  • Datum 30.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ReX