1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Wirtschaft auf Erholungskurs

Die amerikanische Wirtschaft erholt sich nach Aussagen von Präsident George W. Bush von den Rückschlägen der vergangenen Jahre. Bush sagte in seinem Bericht zur Lage der Nation, die Erholung komme aber nicht schnell genug voran. Nach der Rezession, den terroristischen Angriffen, den Skandalen in Unternehmen und dem Einbruch am Aktienmarkt seien jetzt aber positive Signale zu vernehmen, sagte Bush weiter. Noch sei das Wachstum aber nicht stark genug. Der Präsident will mit einem Konjunkturprogramm über 674 Milliarden Dollar die Wirtschaft ankurbeln. Neue Ankündigungen zur Belebung der Wirtschaft machte Bush nicht.

  • Datum 29.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3DY2
  • Datum 29.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3DY2