1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Verbrauchervertrauen im Oktober überraschend stark gestiegen

Das Vertrauen der US-Verbraucher in die Wirtschaft ihres Landes hat sich im Oktober überraschend deutlich aufgehellt. Der vom privaten Forschungsinstitut Conference Board ermittelte Index stieg auf 81,1 von revidiert 77,0 Punkten im September, wie das Institut am Dienstag mitteilte. Analysten hatten im Schnitt einen Anstieg auf lediglich 79,5 Punkte erwartet. Das Institut führte die Verbesserung vor allem auf die etwas günstigere Lage am Arbeitsmarkt zurück. Der Verbrauchervertrauensindex gilt als wichtiger Indikator für die künftige Entwicklung der Konsumausgaben, die rund zwei Drittel der US-Wirtschaftsleistung ausmachen.

  • Datum 28.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4GGY
  • Datum 28.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4GGY