1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Unternehmen warnen vor Schaden für Standort Deutschland

Amerikanische Unternehmen haben am Freitag in Frankfurt einen steuerpolitischen Wechsel von der Bundesregierung gefordert. "Wir fordert die Politiker auf, akzeptabele steuerliche Rahmenbedingungen für Investoren zu schaffen", sagte Fred B. Irwin, Präsident der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland und Vizepräsident der Citibank. Die zahlreichen Steuererhöhungen und die ständigen Gesetzesänderungen führten zu einem nicht absehbaren Schaden für den deutschen Standort.

  • Datum 06.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2yBR
  • Datum 06.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2yBR