1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

US-Truppen beschießen Botschafter-Fahrzeug

US-Soldaten haben den Wagen des kanadischen Botschafters im Irak unter Beschuss genommen. Niemand sei bei dem Vorfall in der Hauptstadt Bagdad verletzt worden, sagte ein Sprecher des US-Außenministeriums. Es handele sich um einen äußerst unglücklichen Zwischenfall. Die USA stünden in engem Kontakt mit kanadischen Behörden. Militärangaben vom Mittwoch (1.2.2006) zufolge wollte der Wagen am Vortag in der internationalen Zone an einem US-Konvoi vorbeifahren. Als sich der Fahrer des kanadischen Autos weigerte, dem Konvoi auszuweichen, seien Warnschüsse abgegeben worden. Der Vorfall werde untersucht.

  • Datum 01.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7vJM
  • Datum 01.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7vJM