1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

US-Sängerin Joni Sledge gestorben

Mit "We Are Family" landeten Joni Sledge und ihre drei Schwestern Ende der 1970er Jahre einen Disco-Hit. Am Samstag ist die Sängerin im Alter von 60 Jahren plötzlich gestorben.

Die Sängerin der Soul- und Funkband Sister Sledge starb in ihrem Haus in Phoenix (Arizona). Die genaue Todesursache muss noch geklärt werden. An einer Krankheit soll Joni Sledge nicht gelitten haben.

"Seit gestern ist unsere Familie wie betäubt", schrieb die Sledge-Familie auf der Facebook-Seite der Gruppe. "Wir sind traurig, euch darüber informieren zu müssen, dass unsere geliebte Schwester, Mutter, Tante, Nichte und Cousine Joni gestorben ist."

We Are Family wurde ein Disco-Renner

Noch am 8. März, zum Weltfrauentag, verschickte Joni Sledge gemeinsam mit ihren Schwestern einen Gruß an alle Frauen über Twitter. Gemeinsam trat die Band allerdings schon lange nicht mehr auf. Kathy Sledge tourt als Solistin und auch zwischen Joni und Debbie gab es Spannungen.

Sister Sledge (Reuters/F. Prouser)

Joni Sledge (Mitte) zwischen ihrer Nichte Camille (links) und ihrer Cousine Amber

Joni war die zweitälteste der vier Schwestern, die vor allem durch ihren Hit "We Are Family" berühmt wurden. 1979 wurde er zum Höhepunkt ihrer Karriere, danach ist es still geworden um Sister Sledge. Den Text des Disco-Erfolgs schrieben Nile Rodgers und Bernard Edwards, Songwriter der Band Chic.