1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

US-Sänger Robert Goulet gestorben

Der amerikanische Sänger und Schauspieler Robert Goulet ist im Alter von 73 Jahren an einer Lungenkrankheit gestorben. Wie die "New York Times" am Mittwoch (31.10.2007) berichtete, wartete der mehrfach preisgekrönte Bariton in einem Krankenhaus in Los Angeles auf eine Lungentransplantation, als er am Dienstag seinen Leiden erlag.

Goulet feierte 1960 seinen Durchbruch in dem Broadway-Musical "Camelot" - sein daraus stammender Hit "If Ever I Would Leave You" ist bis heute ein romantischer Klassiker. Nach dem Erfolg wurde der attraktive dunkle Mann mit den blauen Schlafzimmeraugen von Angeboten aus der Film- und Fernsehbranche überrannt, bei seinen Bühnenauftritten warfen im weibliche Fans ihre Zimmerschlüssel zu.

Für seine beiden ersten Platten wurde er 1962 mit einem Grammy als
bester Nachwuchsmusiker ausgezeichnet, insgesamt folgten mehr als ein Dutzend Langspielplatten. 1968 erhielt er für die Hauptrolle in dem Broadway-Musical "The Happy Time" einen Tony-Award, für seine Fernseharbeit bekam er einen Emmy. Zuletzt trat er vor allem in Las Vegas auf, wo er auch lebte. Goulet war drei Mal verheiratet und
hinterlässt drei erwachsene Kinder.