1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

US-Politiker stellt Rekord im Händeschütteln auf

In der Disziplin des politischen Händeschüttelns hat Bill Richardson den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft: Der demokratische Gouverneurskandidat im
US-Staat New Mexico gab in acht Stunden 13.392 Menschen die Hand. Er übertraf damit die historische Bestmarke von
US-Präsident Theodore Roosevelt, der 1907 bei einem Empfang im Weißen Haus 8.513 Menschen die Hand geschüttelt hatte. Richardson musste nach seinem Marathon-Einsatz seine rechte Hand mit Eis kühlen, war aber sonst bester Dinge.

  • Datum 15.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2eTX
  • Datum 15.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2eTX