1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Notenbank besorgt

Die US-Notenbank hat ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum 2008 deutlich gesenkt und befürchtet zugleich eine anziehende Inflation. Für dieses Jahr sei nur noch ein Wachstum zwischen 0,3 und 1,2 Prozent zu erwarten, hieß es im Protokoll der jüngsten Notenbanksitzung. Im Januar noch hatten die Währungshüter mit einem Zuwachs zwischen 1,3 bis 2,0 Prozent gerechnet. Die Federal Reserve (Fed) deutete zudem an, nach einer Serie von Senkungen den US-Leitzins vorerst bei 2 Prozent zu belassen.