1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Konzern will Produktion Seltener Erden ausbauen

Der US-Konzern Molycorp will seine Produktion Seltener Erden ausbauen und damit die Abhängigkeit der weltweiten Industrie von chinesischen Exporten des Rohstoffs verringern. Molycorp wolle seine US-Produktion bis Ende 2012 auf 20.000 Tonnen jährlich steigern, sagte Firmenchef Mark Smith auf einem Branchentreffen am Dienstag in Washington. Damit wolle man etwa ein Sechstel des weltweiten Bedarfs liefern. Zudem sollten die Seltenen Erden Molycorps nur etwa die Hälfte des aktuellen Preises aus China kosten. Molycorp ist schon jetzt der größte westliche Produzent Seltener Erden.