1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Konzern kauft deutschen Musiksender

Der amerikanische Medienriese Viacom will den Kölner Musiksender Viva übernehmen. Der Mutterkonzern des Musiksenders MTV teilte am Donnerstag mit, es sei eine Vereinbarung zum Erwerb von 75,8 Prozent der Aktien von verschiedenen Großaktionären der Viva Media AG unterzeichnet worden. Dazu zählen unter anderem Time Warner und Universal Musik. Der Deal muss von den Kartellbehörden noch genehmigt werden. Die Übernahme von Viva durch Viacom gilt allerdings in der Branche als nicht unproblematisch. Da der US-Konzern auch MTV kontrolliert, würde er nach der Viva-Übernahme den deutschen Musikfernseh-Markt fast konkurrenzlos beherrschen.

  • Datum 24.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5E6K
  • Datum 24.06.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5E6K