1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

US-Investor Soros kritisiert Bundesbank

Die Eurokrise ist noch nicht ausgestanden. Dieser Meinung ist auch einer der berühmtesten Investoren der Welt: George Soros. Am Mittwoch stellte er in Berlin sein neues Buch vor und kritisierte, dass Deutschlands Notenbank zu restriktiv beim Geldausgeben sei.

Video ansehen 02:04