1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Hilfsprogramme für Finanzbranche laufen aus

Die US-Regierung will wichtige Teile des 700 Milliarden Dollar schweren Hilfsprogramms für die Finanzbranche bis Jahresende auslaufen lassen. Finanzminister Timothy Geithner sagte in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters, einige der anfänglich aufgelegten Programme können nun allmählich zurückgefahren werden. Stattdessen werde sich die Regierung auf Programme konzentrieren, die auf jene Bereiche ausgerichtet seien, in denen die Kreditversorgung immer noch mangelhaft sei, etwa den Häusermarkt und mittelständische Unternehmen.