1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

US-Handelskammer: Streit um Subventionen für Flugzeugbauer wird Wirtschaftsbeziehungen nicht belasten

Fred B. Irwin, Präsident der US-Handelskammer in Deutschland, im Gespräch mit DW-TV


"Die Politik muss sich raushalten. Boeing und Airbus sind zwei gute internationale Unternehmen. Die werden das Problem selbst lösen", sagte der Präsident der US-Handelskammer in Deutschland, Fred B. Irwin, in einem Gespräch mit DW-TV. Auf die Frage, ob der Streit um staatliche Subventionen für den US-Flugzeughersteller Boeing und das europäische Konsortium Airbus die Wirtschaftsbeziehungen zwischen den USA und Deutschland belasten werde, sagte Irwin: "Nein, natürlich nicht."

7. Oktober 2004
198/04

  • Datum 07.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5fbT
  • Datum 07.10.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5fbT