1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Handelsdefizit erreicht im Februar wieder Rekordhöhe

Das US-Handelsdefizit ist im Februar auf eine neue Rekordhöhe geschnellt. Es erreichte 61 Milliarden Dollar, das sind rund 47 Milliarden Euro, und stieg damit im Vergleich zum Vormonat um 4,3 Prozent, wie das Handelsministerium in Washington am Dienstag mitteilte. Der bisherige Defizitrekord hatte im November 2004 bei 59,3 Milliarden Dollar gelegen. Experten an der Wall Street zeigten sich von dem Anstieg im Februar, der in erster Linie auf drastisch höhere Ölpreise zurückgeführt wird, überrascht. Sie waren von 59 Milliarden Dollar ausgegangen, nachdem das Defizit im Januar 58,5 Milliarden Dollar erreicht hatte.

  • Datum 12.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6VLD
  • Datum 12.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6VLD