1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Handelsbilanzdefizit steigt

Das Defizit in der US-Handelsbilanz ist im Oktober unerwartet deutlich von 41,3 Milliarden auf 41,8 Milliarden Dollar gestiegen. In den ersten zehn Monaten 2003 schoss das Defizit damit um 21,3 Prozent auf 409 Milliarden Dollar in die Höhe. Das teilte das US-Handelsministerium am Freitag in Washington mit. Die US-Erzeugerpreise gingen im November überraschend um 0,3 Prozent gegenüber Oktober zurück. Volkswirte hatten wie bereits im Vormonat mit einem Anstieg um 0,1 Prozent gerechnet.

  • Datum 12.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Rb0
  • Datum 12.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Rb0