1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Daten machen Anlegern Mut

Die Inflationsdaten aus den USA sind besser ausgefallen als erwartet, was Händlern zufolge die zuletzt aufgekommenen Spekulationen auf eine erneute Zinserhöhung dämpft - und das gab dem DAX den entscheidenden Schubs. Der deutsche Leitindex überwand seine Mittagsschwäche und schloss 0,3 Prozent im Plus bei 7.083 Punkten. Der Euro gab gegenüber dem Dollar etwas nach. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,5439 Dollar. Tags zuvor lag er noch bei 1,5473 Dollar.