1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Computerriese Dell investiert in Halle

Der US-Computerriese Dell errichtet in Halle eine neue Niederlassung. Bis zu 750 Arbeitsplätze sollen entstehen, 300 davon noch bis zum Herbst. Das texanische Unternehmen unterschrieb hierzu am Dienstag in Halle ein Memorandum und bekam einen entsprechenden Förderbescheid des Landes. Die genaue Fördersumme wurde nicht genannt. Dell beendete damit Spekulationen über den genauen Ort der Ansiedlung in Sachsen-Anhalt. In Halle entsteht ein Zentrum für Vertrieb und technische Unterstützung. Es ist nach Langen bei Frankfurt die zweite Dell-Niederlassung in Deutschland.

  • Datum 03.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6bGe
  • Datum 03.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6bGe