1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

US-Bestsellerautor Morton Freedgood tot

Der Bestseller-Autor Morton Freedgood, der unter dem Namen John Godey schrieb, ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren in seinem Haus in New Jersey, meldete die Zeitung "Los Angeles Times". Berühmt wurde er mit Kriminalromanen, unter anderem "The Taking of Pelham One Two Three" (1973) über die Entführung einer New Yorker U-Bahn. Der Roman wurde später unter dem deutschen Titel "Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123" mit Walter Matthau und Robert Shaw in den Hauptrollen verfilmt.

1957 veröffentlichte Freedgood den Roman "The Wall-to-Wall Trap" erstmals unter seinem eigenen Namen. Er benutzte jedoch weiter sein Pseudonym John Godey - der Titel einer Frauenzeitschrift aus dem 19. Jahrhundert - für seine erfolgreichen Krimis.

  • Datum 23.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Id5
  • Datum 23.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8Id5