1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Bankenfusion abgeschlossen

In den USA sind zwei große Bankenübernahmen abgeschlossen worden, die im Zentrum der Finanzkrise standen. Die Bank of America teilte am Donnerstag mit, sie habe alle Aktien von Merrill Lynch im Wert von 19,4 Milliarden Dollar übernommen. Und Wells Fargo meldete den Erwerb aller Wachovia-Aktien im Wert von 12,7 Milliarden Dollar. Bei der Bank of America sollen als Folge der Übernahme in den nächsten drei Jahren 30.000 bis 35.000 Arbeitsplätze gestrichen werden. Einschließlich Merrill Lynch hat die Bank of America jetzt etwa 308.000 Beschäftigte. -Die Bank of America ist nun die neue Nummer eins unter den Banken in den USA.