1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Aussenhandelsdefizit schrumpft

Das Außenhandelsdefizit der USA ist im September wegen der
billigeren Ölimporte überraschend deutlich geschrumpft.
Der Fehlbetrag sank um knapp fünf Milliarden Dollar auf 64
Milliarden Dollar, wie das US-Handelsministerium am Donnerstag
mitteilte. Die gesamten Einfuhren sanken um zwei Prozent auf 188
Milliarden Dollar, während die Exporte leicht auf einen neuen
Rekordstand von 123 Milliarden Dollar zulegten.

  • Datum 09.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9NEC
  • Datum 09.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9NEC