1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

US-Aufsichtsbehörde will Derivatehandel überwachen

Die US-Aufsichtsbehörde CFTC will den Handel mit Derivaten künftig streng kontrollieren. Der Kongress solle Banken und andere einflussreiche Wall-Street-Händler dazu zwingen, die riskanten Finanzinstrumente nur an regulierten Börsen zu handeln, forderte die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) am Mittwoch. Diese Maßnahme sei im Rahmen der Finanzmarktreform "absolut notwendig", um eine weitere Krise zu verhindern. Die CFTC verlangt zudem, dass Derivate-Händler künftig sämtliche Transaktionen aufzeichnen müssen. Zudem soll es Kapital- und Margenvorgaben geben.