1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Unworte gesucht

Noch bis zum 7. Januar wird das Unwort des Jahres 2003 gesucht. Wie die federführende Universität von Frankfurt/M. mitteilte, sind bislang 850 Vorschläge eingegangen. Darunter finden sich der Begriff "Abweichler" für unbequeme Abgeordnete, die Bezeichnung "Angebotsoptimierung" für Streckenstilllegungen und die Behauptung einer "gefühlten Inflation" für teilweise massive Preiserhöhungen. Auch die antisemitische Unterstellung, die Juden seien ein "Tätervolk" gewesen, gehört zu den bisherigen Vorschlägen. Die Jury will ihre Entscheidung am 20. Januar 2004 bekannt geben.

  • Datum 25.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4TyL
  • Datum 25.12.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4TyL