1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Unveröffentlichte Briefe entdeckt

Sieben bisher unveröffentlichte Briefe von Thomas
Mann sind dem Archiv des Lübecker Buddenbrookhauses übergeben worden. Sie stammen aus den Jahren 1930 und 1931. In den Schulakten des Katharineums wurden sie jetzt entdeckt.

Der damalige Schulleiter Georg Rosenthal hatte den in der Zwischenzeit berühmt geworden einstigen Schüler eingeladen, 1931 zur 400-Jahrfeier des Katharineums eine Rede zu halten und einen Beitrag für die Festschrift zu verfassen. In den Briefen, von denen vier handschriftlich sind, geht es um Inhalt von Artikel und Rede. Die Ansprache, die Thomas Mann am 7. September 1931 hielt, wurde seinerzeit in der Öffentlichkeit scharf kritisiert. Statt der erwarteten Erinnerungsworte hatte Mann eine politische Rede an die Jugend gehalten.

WWW-Links

  • Datum 12.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1qTw
  • Datum 12.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1qTw