1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Unterwegs mit einem Landpfarrer

DW-TV Reporterin Eva Simon unterwegs mit einem Landpfarrer in der ostdeutschen Provinz

default

Thomas Dietz ist Pfarrer in einem der am dünnsten besiedelten Gebiete Deutschlands: Die Uckermark. Er ist verantwortlich für gleich 14 Dörfer. Für alle hält er den Gottesdienst, singt mit den Gläubigen, betet und schüttelt jede Menge Hände. DW-TV Reporterin Eva Simon begleitet den Landpfarrer bei seiner Arbeit. Viele Gläubige gibt es in der Region nicht und die meisten von ihnen sind schon sehr alt. Doch für sie ist Thomas Dietz mehr als nur der, der den Gottesdienst hält: Er ist Seelsorger für die, die kranke Angehörige pflegen. Er hört denen zu, die sonst keinen haben. Und er schafft sogar Arbeitsplätze. Denn die Gegend, 120 Kilometer von Berlin entfernt, ist auch eine der strukturschwächsten des Landes. Reporterin Eva Simon erlebt, wie Thomas Dietz das Gemeindeleben in Gang hält und das Leben vieler damit strukturiert.

Audio und Video zum Thema