1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Unterstützung für Fannie Mae und Freddie Mac

In den USA haben Regierung und Notenbank den angeschlagenen Hypothekenfinanzierern Fannie Mae und Freddie Mac umfangreiche Hilfe angeboten. Damit solle das Vertrauen in die Stabilität des Finanzsystems und der Finanzmärkte inmitten der Kreditkrise gestärkt werden, erklärte Finanzminister Henry Paulson in der Nacht auf Montag. Sein Ministerium kündigte an, vorübergehend den staatlichen Kreditrahmen für die beiden Branchenführer von derzeit 2,25 Milliarden Dollar anzuheben. Nach dem Zusammenbruch der kalifornischen Bausparbank Indymac am Wochenende ist die staatliche Einlagensicherung Sorgen vor dem Zusammenbruch weiterer Finanzinstitute entgegengetreten. Die Aussicht auf einen weiteren Kollaps sei sehr gering. Alle Kontoinhaber könnten zudem darauf bauen, dass ihre versicherten Einlagen geschützt seien.