1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Unternehmer fordern Niedriglohn

Die Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer (ASU) plädiert für eine breiten Niedriglohnsektor in Deutschland. Arbeitsplätze müssten auch unter der Bedingung geschaffen werden, dass die Arbeitnehmer dadurch netto weniger hätten, sagte der ASU- Präsident Max Schön am Montag im DeutschlandRadio Berlin. Anders seien weniger hoch qualifizierte Arbeitsuchende im Hochtechnologiemarkt Deutschland nicht in Arbeit zu bringen. Notwendig sei eine Senkung der Lohnnebenkosten um fünf bis zehn Prozent mit Konsequenzen für manche soziale Leistung.

  • Datum 20.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4DUy
  • Datum 20.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4DUy