1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Unsicherheiten drücken auf Verbraucherstimmung

Die Verbraucherstimmung hat sich im Januar weiter abgekühlt. Wie die Nürnberger Gesellschaft für Kommunikationsforschung am Mittwoch mitteilte, zeigt ihre jüngste Konsumklima-Studie, dass sich die schlechte Laune der Bürger der Republik weiter verstärkt habe. Ihre Stimmung stehe derzeit klar im Widerspruch zum Optimismus der Unternehmer und der Finanzanalysten. Verantwortlich für das neuerliche Stimmungstief bei den Deutschen sei «das politische Hin und Her rund um die Steuer-, Renten- und Gesundheitsreform».

  • Datum 28.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4c08
  • Datum 28.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4c08