1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Unsicherheit wegen Sanktionen

Der Krimkonflikt belastet nicht nur das politische Klima, sondern auch die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen. Wenn der Konflikt um die Ukraine länger andauert und Wirtschaftssanktionen drohen, würde das viele deutsche Unternehmen hart treffen. Über 6000 deutsche Firmen handeln mit Russland , andere haben auch in Russland selbst investiert. So die Firma Jungheinrich und die Otto Group.

Video ansehen 02:51