1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Strategie

Unsere Schwerpunktregionen

Bei der Umsetzung ihres Programmauftrags konzentriert sich die DW auf die Regionen Subsahara-Afrika; Nahost, Iran, Nordafrika; China, Südasien, Afghanistan; Russland sowie Lateinamerika.

Zielgerichtete Angebote: Konzentration auf Schwerpunktregionen

Zielgerichtete Angebote: Konzentration auf Schwerpunktregionen

Die DW prüft laufend, wie sie ihren gesetzlichen Programmauftrag in welchen Regionen mit welchen Medien und Inhalten am besten erfüllen kann. Unsere Kernaufgabe ist es, die internationale Medienpräsenz Deutschlands sicherzustellen und die Positionen unseres Landes weltweit erkennbar zu machen.

Hierzu richten wir unsere Angebote auf Menschen aus, die sich für vielfältige Sichtweisen interessieren und sich durch eine hohe Nutzung von medialen Informationen auszeichnen.

Deutschland ist auf globale Wahrnehmung angewiesen. Dafür ist die Deutsche Welle unverzichtbar. Sie leistet als Visitenkarte unseres Landes einen bedeutenden Beitrag für die Reputation Deutschlands.

Reformen eingeleitet

Mit Blick auf die veränderten Bedingungen auf den internationalen Medienmärkten hat die DW in den vergangenen Jahren umfangreiche Reformen ihrer Angebote und Verbreitungsstrategien eingeleitet, die mit der Aufgabenplanung 2010 bis 2013 fortgeschrieben und intensiviert werden.

Hierzu gehört, Angebote für bestimmte Sprachen und Regionen gezielt zu stärken. Aufgrund der finanziellen Situation kann die Deutsche Welle Angebote allerdings nur ausweiten, wenn Aktivitäten an anderer Stelle reduziert werden. Gleichwohl bleiben wir weltweit präsent, bleiben alle 30 Sprachangebote erhalten. Angepasst an die Bedingungen im jeweiligen Medienmarkt werden jedoch Art und Umfang der Verbreitung.

Inhaltlich und sprachlich richten wir unsere Angebote konsequent auf den jeweiligen Markt aus und verbreiten sie auf den Plattformen und über die Vertriebswege, die am besten geeignet sind, die Zielgruppen zu erreichen („Multiplattformstrategie“).

Bei der Wahrnehmung unseres Auftrags konzentrieren wir uns in den kommenden Jahren auf folgende Schwerpunktregionen: Subsahara-Afrika; Nahost, Iran, Nordafrika; China, Südasien und Afghanistan; Russland; Lateinamerika. Dabei werden wir unsere Präsenz insbesondere in Lateinamerika und Russland stärken.
Wir berichten dabei aus einer deutschen Perspektive über Themen, die für die Zielgruppen in den jeweiligen Ländern relevant sind.

Der verlässliche Experte

Die Deutsche Welle positioniert sich im Wettbewerb um die Weltöffentlichkeit mit multilingualen Inhalten als verlässlicher und vertrauenswürdiger Experte. Wir verstehen uns nicht nur als Sender, sondern als Kommunikationspartner. Mit den zunehmend aktiven Hörern, Zuschauern und Nutzern führen wir einen möglichst engen Dialog.