1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gästeliste

Unser Gast vom 31.05.2009 Ana Plasencia, Moderatorin

Moderator Hajo Schumacher spricht mit DW-TV Moderatorin Ana Plasencia über Sehnsucht, Solarenergie und Samba.

default

Ana Plasencia moderiert bei DW-TV das Magazin "Global 3000" und die Wirtschaftsnachrichten des "Journals".

Geboren wurde die Spanierin in Frankfurt am Main. Dass sie das Licht der Welt nicht auf den Kanaren erblickte wie ihre Geschwister war eher ein Zufall: Ihr Vater arbeitete damals für einige Zeit als Anästhesist in Frankfurt. Als sie drei Jahre alt war, kehrte ihre Familie zurück auf die spanische Insel Teneriffa. Doch Deutschland reizte sie weiterhin.

Sie studierte in Berlin und erfuhr durch einen Anruf, dass die spanische Redaktion beim Fernsehen der Deutschen Welle (DW-TV) neue Moderatorinnen suchte. Ihre einzige Fernseherfahrung bis dahin war ein Studentenjob beim damaligen "1 A Fernsehen". Sie ging zum Casting mit der Überzeugung, dass man sie ganz schnell wieder nach Hause schicken würde. Aber es kam anders. 1997 fing ihre Fernsehlaufbahn bei DW-TV an, zuerst als Wettermoderatorin, kurze Zeit später als Sprecherin der spanischen Nachrichten. Seit dem Jahr 2000 moderiert Ana Plasencia die Wirtschaftsnachrichten im "Journal" und seit 2008 auch das Magazin "Global 3000". Außerdem steht sie beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) als Moderatorin des Verbrauchermagazins "Umschau" vor der Kamera.

Wenn sie nach Hobbys gefragt wird, antwortet sie meistens: "Mein Lieblingshobby ist ein gutes Essen". Jedem, der die Kanarischen Inseln besucht, empfiehlt sie wärmstens die "papas arrugadas mit mojo" zu probieren: "Und die Kartoffeln unbedingt mit der Schale essen!"

Sie studierte in Berlin und nach ersten journalistischen Gehversuchen bei lokalen Sendern kam sie schließlich als spanische Wetterrmoderatorin zur Deutschen Welle. Der Beginn ihrer Karriere bei DW-TV. Das 34jährige "Sonnenkind", wie sie sich selbst bezeichnet, liebt gutes Essen und lebt leidenschaftlich gern in Berlin, "selbst wenn es hier oft regnet und ich noch immer nach einem guten spanischen Restaurant suche".

WWW-Links

Audio und Video zum Thema