1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gästeliste

Unser Gast vom 18.10.2009 Eckart von Hirschhausen, Arzt und Kabarettist

Moderator Hajo Schumacher spricht mit Eckart von Hirschhausen über Leberwerte, Lachtherapien und Liebesbeweise.

default

Eckart von Hirschhausen avancierte in kurzer Zeit zu einem der populärsten Humoristen Deutschlands. Der ausgebildete Arzt sieht sich als modernen Medizinmann und Erfinder des medizinischen Kabaretts. Seine humorvollen Ratgeber zum Thema Glück und Gesundheit sind Bestseller. "Wer heute die Menschen zum Lachen bringen kann, hatte früher oft nichts zu lachen," ist der Nachfahre einer verarmten deutsch-baltischen Adelsfamilie überzeugt. Deshalb studierte Eckart von Hirschhausen nach dem Abitur zunächst etwas Solides, bevor er sich der vermeintlich brotlosen Kunst des Kabaretts widmete. Inzwischen blickt der medizinische Entertainer auf 15 Jahre Bühnen- und TV-Erfahrung zurück.

Sein Erfolgsrezept: Erkenntnis durch Lachen. Sein Ziel: Wissensvermittlung auf unterhaltsame Weise und ohne Zeigefinger. Er selbst rühmt sich, das Wort "Gruppentherapie" neu definiert zu haben. Damit zählt er inzwischen zur ersten Liga der Entertainer in Deutschland, die auch die großen Hallen füllen.

Mit seinen humorigen Ratgeber-Büchern wie "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben" oder "Glücksbringer" landet der "Lach-Doktor" regelmäßig in den deutschen Bestseller-Listen. Insgesamt hat er schon über 2 Millionen Bücher verkauft.

In seiner knappen freien Zeit engagiert sich der lustigste Arzt Deutschlands für den gemeinnützigen Verein "Rote Nasen", der Clowns in Kinderkrankenhäuser schickt.

Das macht er nach eigenem Bekunden, weil er aus der Glücksforschung weiß, dass Helfen glücklich macht.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema