1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gästeliste

Unser Gast vom 10.04.2011 Philipp Riederle, Jungunternehmer

„typisch deutsch“ - Moderator Hajo Schumacher spricht mit Philipp Riederle über Schule, Smartphones und Snowboards.

default

Philipp Riederle betont immer wieder, dass er ein ganz normaler 16-Jähriger Gymnasiast sei. Doch das stimmt nur bedingt. Denn nicht jeder deutsche Jugendliche besitzt bereits mit 14 Jahren ein iPhone von Apple und baut sich mit Hilfe seines Vaters und Großvaters ein kleines Fernsehstudio in seinen Hobbykeller. Der Zehntklässler stammt aus einer technikbegeisterten Familie mit schwäbischer Tüftlermentalität in Burgau, 40 km östlich von Ulm. Im April 2008 geht er mit dem Podcast „Mein iPhone und ich“ erstmals auf Sendung. Seine filmischen Gebrauchsanleitungen für die Smartphones von Apple werden schnell ein Hit im Netz und haben bis zu 30.000 Zuschauer pro Folge, weil sie auch für ältere Nutzer gut verständlich sind. Damit hat der junge Medien-Unternehmer die Podcasts von vielen großen Unternehmen und Fernsehsendern überholt, die mit diesem Zuspruch häufig nicht mehr mithalten können. Durch seine Popularität im Netz wird er zunehmend auch von großen Unternehmen für Vorträge engagiert. Als typischer Repräsentant seiner Generation, den so genannten „Digital Natives“, soll er Auskunft über das Kommunikationsverhalten seiner Generation geben.

WWW-Links

Audio und Video zum Thema